Herzlich Willkommen

19.06.2019
Voller Stolz startete Julika erstmalig für die Deutsche Nationalmannschaft
Julika Zimmerling im Finale der Luxemburg Open

Die amtierende Deutsche Meisterin konnte sich in sechs Europäische Finale kämpfen wovon sie drei gewann, was den Bundestrainer veranlasste Julika ins Nationalteam zu berufen.

 

In Luxemburg  gewann Julika gegen Lettland, England und Israel jeweils knapp aber mit einer kämpferisch starken Leistung. Im Finale angelangt kam es zur Neuauflage gegen ihre Landeskaderkollegin aus Langenberg Aylin Colak die momentan einen Mega Lauf hat und kurz vor Ende des Kampfes die Führung von Julika noch an sich riss. Somit die Silbermedaille für Julika Zimmerling bei den Luxemborg Open.