Herzlich Willkommen

07.11.2019
Hoffnungen wurden erfüllt
Deutschland Stipendium für Martin Stach

Martin Stach angehender Wirtschaftspsychologe der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) erhâlt das Deutschland Stipendium.

 

Bei der Stipendienvergabe berücksichtigen die Hochschulen nicht nur erstklassige Noten, sondern auch gesellschaftliches Engagement, besondere persönliche Leistungen und auch die soziale und familiäre Situation. Dieses ganzheitliche Verständnis des Leistungsbegriffs beim Deutschlandstipendium eröffnet jungen Talenten Bildungschancen.

Beim Deutschlandstipendium werden Studierende einkommensunabhängig mit 300 Euro im Monat unterstützt. Die Hälfte davon tragen private Förderer, die andere Hälfte der Bund. Seit der Aufnahme der ersten Stipendiaten im Sommersemester 2011 haben die Hochschulen erfolgreiche Strukturen für die Akquise und Stipendienvergabe aufgebaut. Seit dem Programmstart im Jahr 2011 konnten die Hochschulen bis 2018 insgesamt rund 168 Millionen Euro privater Mittel für das Deutschlandstipendium mobilisieren.

In der Weltspitze mitmischen ohne den Beruflichen Werdegang zu vernachlässigen, Martin Stach 20 Jahre, ein weiterer Vorzeige Athlet der Dualen Karriere. Herzlichen Glückwunsch .
#sportstiftungnrw #deutschesporthilfe #hbrs #dualekarriere #swisttal #taekwondo #spitzensport #tunrw