Werde ein Teil von uns

Kampfsport und Fitness

Für Jung und Alt

Jetzt kontaktieren

Leistungskader

Steckbrief Phillip Davids

Kader:

Bundeskader

Geburtstag:

20.11.2004

Geburtsort:

Bonn

Bildungsgang:

Gymnasium

Taekwondo seit:

2010

Graduierung:

2. Dan

Gewichtsklasse:

- 68 kg

ziele:

Olympiasieger werden

Hobbys:

Fußball, Tischtennis

Was findest du an deinem Verein so gut?
Entwicklungsmöglichkeiten

Erfolge:

2022:

5. Platz Havanna Open Cuba
1. Platz U21 Deutscher Meister
3. Platz Sofia Open G1
1. Platz 3rd Multigames 2021

2021:

1. Platz U21 Deutscher Meister
3. Platz Sofia Open G1
1. Platz 3rd Multigames 2021

2020:

1. Platz Deutscher Meister
2. Platz Slovenia Open

2019:

1. Platz Keumgang Open
1. Platz Landesmeister
2. Platz Deutsche Meisterschaft
2. Platz Dutch Open
3. Platz Belgien Open

2018:

1. Platz Dutch Open G1
1. Platz Europameister
1. Platz President Cup Sindelfingen
1. Platz Slovenien Open G1
1. Platz Türkish Open G1
2. Platz Deutsche Meisterschaft
2. Platz Serbien Open G1

2017:

1. Platz Belgien Open
1. Platz Berlin Open
1. Platz Deutsche Meisterschaft
1. Platz Luxemburg Open
1. Platz Spanish Open
2. Platz Keumgang Open/Belgien
3. Platz Austria Open
3. Platz Dutch Open

2016:

1. Platz Becketal Cup
1. Platz Euregio Cup
1. Platz Keumgang Open
1. Platz Kids European Championship
2. Platz Rotterdam Open
3. Platz Luxemburg Open

2015:

3. Platz Landesmeisterschaft

2014:

1. Platz Euregio Cup
1. Platz Int. Park Pokal
1. Platz Landesmeisterschaft

2013:

1. Platz Berlin Open
1. Platz Jugend Pokal Dormagen
1. Platz Landesmeisterschaft
1. Platz Münster Detmold Cup
3. Platz Int. Park Pokal

Steckbrief Evangelos Koukousoudis

Kader:

Bundeskader

Geburtstag:

14.07.2006

Geburtsort:

Bonn

Bildungsgang:

Gesamtschule Swisttal

Taekwando seit:

2010

Graduierung:

2.DAN

Gewichtsklasse:

- 45 kg

Vorbilder:

Levent Tuncat, Servet Tazetgül

Ziele:

Olympiateilnahme

Motto:

Körper und Seele sind nicht nur Behälter, die du füllen sollst, sondern eine Flamme, die du anzünden musst! (Molon Labe)

Hobby:

Fußball

Was findest du an deinem Verein so gut?
Das Training und das ich mit Weltmeistern und Europameistern trainieren kann.

Erfolge:

2022:

1.Platz Final 9 Hessen Cup
3.PLatz Austria Open G2
2.Platz Luxemburg Open G2
1. Platz Deutscher Meister U18

2021:

3. Platz Dutch Open
3. Platz Sofia Open
1. Platz Keumgang Open
1. Platz Albanien Open G1

2020:

1. Platz Dutch Open
1. Platz German Open
1. Platz Landesmeisterschaft
2. Platz Türkish Open

2019:

1. Platz Dutch Masters
1. Platz Inde Pokal
1. Platz Int. Bergischer Pokal
1. Platz Landesmeister
1. Platz Straßburg Open
1. Platz TTE Open
2. Platz Croatia Open
2. Platz Park Pokal

2018:

1. Platz TTE Open

2017:

1. Platz Landesmeisterschaft
2. Platz Sofia Open

2016:

1. Platz Int. Masters NRW
2. Platz Landesmeisterschaft

2015:

1. Platz IIlyo Open Belgien
3. Platz Park Pokal

2014:

1. Platz World Children Taekwondo Championships
2. Platz Prijs Open

2013:

1. Platz Int. Rottenburger Neckar Cup
2. Platz World Children Taekwondo Championships

2012:

1. Platz German Masters
2. Platz Dutch Masters

2011:

1. Platz 4. Kim Do Kwan Cup

Steckbrief Yanna Schneider

Kader:

Bundeskader

Geburtstag:

18.04.1996

Bildungsgang:

Wirtschafts-Psychologie Master Studium

Beruf:

Master Wirtschaftspsychologie

Taekwondo seit:

2003

Graduierung:

1. Dan (Schwarz)

Gewichtsklasse:

- 73 kg

Vorbilder:

Ramona Wrobel

ziele:

WM-Teilnahme 2017

hobbys:

Mit Freunden treffen, Musik hören, Shoppen , Rennrad fahren!

website:

https://www.facebook.com/ taekwondosport.1?fref=ts

Was findest du an deinem Verein so gut?
Einfach Alles !

2022:

2.Platz Luxemburg Open G2
3. Havanna Open 🇨🇺 Cuba
3. Platz Spanish Open
3. Platz Sofia Open
2. Platz Deutsche Meisterschaft
3. Platz Fujdjaira Open

2021:

2. Platz French Open
3. Platz Dutch Open
3. Platz Presidentcup / Türkei
2. Platz Polish Open
2. Platz Tallinn Open
3. Platz Sofia Open G1

2020:

1. Platz Deutsche Meisterschaft
1. Platz Helsingborg Open
2. Platz German Open
3. Platz Dutch Open

2019:

1. Platz Deutsche Hochschulmeisterin
1. Platz Deutsche Meisterschaft
3. Platz Austria Open G1
3. Platz Belgien Open
3. Platz Dutch Open
3. Platz Egypt Open
3. Platz Turkish Open

2018:

2. Platz Deutsche Meisterschaft
2. Platz Slovenien Open
3. Platz Dutch Open

2016:

1. Platz Austria Open
1. Platz Deutsche U21 Meisterschaft
1. Platz Luxor Open / Ägypten
2. Platz Greece Open
2. Platz Slovenien Open
3. Platz Belgien Open
3. Platz German Open
3. Platz Russia Open

2015:

2. Platz Israel Open
2. Platz Kroatien Open
3. Platz Serbien Open, Belgrad
3. Platz U 21 Europameisterschaft

2014:

2. Platz Trelleborg Open / Schweden G1

2013:

1. Platz Deutsche Jugend Meisterschaft
2. Platz Trelleborg Open / Schweden
3. Platz Austria Open
3. Platz German Open
3. Platz Israel Open
3. Platz Jugend-Europameisterschaft
3. Platz Kroatien Open

2012:

1. Platz Weltmeisterschaft Ägypten/Sharm El Seikh
3. Platz Croatia Open

2011:

1. Platz Austria Open
1. Platz Dutch Open
2. Platz Belgien Open
2. Platz Deutsche Jugend Meisterschaft
2. Platz Jugend Europameisterschaft Zypern
3. Platz Croatia Open, Zagreb
3. Platz German Open
3. Platz Swedish Open

2010:

1. Platz Deutsche Jugend A Meisterschaft
1. Platz Deutsche Meisterschaft Kadetten
2. Platz Austria Open
2. Platz Int. Tübinger Pokal
2. Platz Windmills Cup Holland
3. Platz Belgien Open
3. Platz German Open

2009:

1. Platz Int. Masters Bonn
1. Platz Int. Park Pokal
1. Platz Int. Tübinger Pokal
1. Platz Landesmeisterschaft
2. Platz Int.Flora Pokal
3. Platz Bonn Prix Cup
3. Platz Wind Mills Open Belgien

2008:

1. Platz Bonn Prix Cup
1. Platz Int. Landesmeisterschaft
3. Platz Int. Kelten Cup
3. Platz Int. Park Pokal

2007:

1. Platz Bonn Prix Cup
1. Platz Int. Jugend Pokal
2. Platz Int. Park Pokal

2006:

2. Platz Arnsberg Cup
2. Platz Bonsai Cup
3. Platz Jugend Pokal NRW

2005:

2. Platz Landesmeisterschaft
3. Platz Landesmeisterschaft

2004:

3. Platz Kids Cup Kerpen

Steckbrief Martin Stach

Kader:

Bundeskader

Geburtstag:

21.10.1998

Geburtsort:

Bonn

Bildungsgang:

Wirtschafts-Psychologie-Studium (Bachelor)

Taekwondo seit:

2012

Graduierung:

1. Dan

Gewichtsklasse:

- 74 kg

Erfolge:

2022:

5. Platz Havanna Open Cuba
3. Platz Deutsche Meisterschaft
1. Platz Keumgang Open

2020:

2. Platz Deutsche Meisterschaft

2019:

2. Platz Deutsche Meisterschaft
3. Platz Austria Open G1
3. Platz Dutch Open G1
3. Platz Polish Open G1

2018:

1. Platz Deutsche Hochschulmeisterschaft
3. Platz Deutsche Meisterschaft
3. Platz U21 Europameisterschaft

2017:

1. Platz Deutsche Hochschulmeisterschaft
1. Platz Deutsche Meisterschaft
3. Platz Belgien Open G1
3. Platz Slovenien Open G1

2016:

2. Platz Deutsche Meisterschaft Herren
3. Platz Greece Open G1
3. Platz Luxemburg Open G1

2015:

2. Platz Spanish Open G1
3. Platz Deutsche Jugend Meisterschaft
5. Platz Jugend Europameisterschaft

2014:

2. Platz Berlin Open
2. Platz Deutsche Meisterschaft
3. Platz Spanish Open

2013:

3. Platz Deutsche Jugend Meisterschaft
3. Platz Landesmeisterschaft

2012:

1. Platz Landesmeisterschaft
2. Platz Int. Masters NRW

Steckbrief Ranje Drebes

Kader:

Bundeskader

Geburtstag:

26.04.2001

Geburtsort:

Tanzania

Bildungsgang:

Eliteschule des Sports, Abitur

Beruf:

angehender Elektro Ingenieur

Taekwondo seit:

2007

Graduierung:

1. Dan (Schwarz)

Gewichtsklasse:

- 63 kg

ziele:

Ich will immer gewinnen.

hobbys:

Taekwondo,mit Freunden spielen.

Webseite:

https://www.facebook.com/pages/ Ranye-Drebes-Fanpage/1431385723742771?fref=ts

Was findest du an deinem Verein so gut?
Die vielen Wettkämpfe mit dem Verein.

Erfolge:

2022:

5. Platz Havanna Open Cuba
3. Platz Deutsche Meisterschaft

2021:

1. Platz Deutsche Meisterschaft U21

2020:

2. Platz Slovenia Open
3. Platz Deutsche Meisterschaft

2019:

3. Platz Deutsche Meisterschaft

2018:

1. Platz Deutsche Jugend Meisterschaft
2. Platz U21 Deutsche Meisterschaft
3. Platz Dutch Open
5. Platz Jugend Weltmeisterschaft

2017:

1. Platz Deutsche Junioren Meisterschaft
1. Platz Deutsche Meisterschaft
2. Platz German Open
3. Platz President Cup

2016:

1. Platz Deutsche Jugend Meisterschaft
2. Platz Belgien Open
3. Platz Austria Open
3. Platz Ducth Open
3. Platz Türkish Open

2015:

1. Platz Deutsche Meisterschaft
1. Platz Europameisterschaft
1. Platz Int. Park Pokal
1. Platz Landesmeisterschaft
1. Platz Spanish Open
1. Platz Weltmeisterschaft / Korea
2. Platz Austria Open

2014:

1. Platz Austria Open
1. Platz Belgien Open
1. Platz Berlin Open
1. Platz Deutsche Kadetten Meisterschaft
1. Platz Int. Luxemburg Open
1. Platz Int. Masters Bonn
1. Platz Rumi Children Games Türkei
1. Platz Spanish Open
3. Platz 1st Cadett World Championship
3. Platz Dutch Open

2013:

1. Platz Bavaria Open
1. Platz Berlin Open
1. Platz Israel Open, Tel Aviev
2. Platz Copa de Andorra
2. Platz Int. Park Pokal
3. Platz Serbien Open, Belgrad
3. Platz Spanish Ope

2012:

1. Platz Hankook Pokal
1. Platz Landesmeisterschaft

2011:

1. Platz Berlin Open
1. Platz Int. Kinderturnier Sindelfingen
1. Platz Int. Kelten Cup
1. Platz Münster/Detmold Cup
1. Platz Windmills Cup / Holland

2010:

1. Platz Arnsberg Cup
1. Platz Bonsai Cup
1. Platz Int. Jugendpokal
1. Platz Int. Kinderturnier Sindelfingen
1. Platz Landesmeisterschaft
1. Platz Luxembourg Open
1. Platz Münster/Detmold Cup

2009:

1. Platz Arnsberg Cup
1. Platz Bonn Prix Cup
1. Platz Euregio Cup
1. Platz Int. Jugend Pokal Dormagen
1. Platz Lippe Pokal Hamm

2008:

3. Platz Bonn Prix Cup

Steckbrief Sophie Stoiber

Kader:

Bundeskader

Geburtstag:

13.08.2002

Geburtsort:

Bonn

Bildungsgang:

Eliteschule des Sports, Gymnasium

Taekwondo seit:

2008

Graduierung:

1. Dan (Schwarz)

Gewichtsklasse:

- 53 kg

Vorbilder:

Yanna Schneider

ziele:

Weltmeisterin

Was findest du an deinem Verein so gut?
Das Training, aber eigentlich alles im Verein

Erfolge:

2021:

1. Platz Keumgang Open

2019:

1. Platz TTE Open
3. Platz Spanish Open

2018:

3. Platz Deutsche Jugend Meisterschaft
3. Platz Deutsche Jugend Meisterschaft
3. Platz Slovenien Open

2017:

1. Platz Berlin Open
1. Platz Tübinger Pokal
2. Platz Slovenien Open
3. Platz Deutsche Meisterschaft

2016:

1. Platz Euregio Cup
3. Platz Rotterdam Open

2015:

3. Platz Int. Park Pokal
3. Platz Serbien Open, Belgrad

2014:

1. Platz Berlin Open
1. Platz Deutsche Kadetten Meisterschaft
2. Platz Dutch Open
3. Platz Int. Masters Bonn
3. Platz Spanish Open

2013:

1. Platz Copa de Andorra
1. Platz Int. Berlin Open
1. Platz Int. Park Pokal
1. Platz Jugend Pokal
1. Platz Landesmeisterschaft
1. Platz Lippe Pokal
1. Platz Münster Detmold Cup
3. Platz Bavaria Open

2012:

1. Platz Euregio Cup
1. Platz Jugendpokal

Steckbrief Julika Zimmerling

Kader:

Bundeskader

Geburtstag:

07.02.2005

Geburtsort:

Bonn

Bildungsgang:

Eliteschule des Sports

Taekwondo seit:

2016

Graduierung:

1. Dan

Gewichtsklasse:

- 59 kg

Vorbilder:

Jade Jones

ziele:

Olympia

Hobbys:

Shoppen, Malen, mit Freunden treffen

Was findest du an deinem Verein so gut?
Das Training und die Wettkämpfe!

Erfolg:

2022:

3.Platz Austria Open G2
1.Platz Luxemburg Open G2
3. Platz Havanna Open Cuba
1. Platz Deutsche Meisterin U21
1. Platz Deutsche Meisterin U18
3. Platz Sofia Open / Bulgarien
1. Platz Deutsche Meisterschaf
3. Platz President Cup

2021:

3. Platz Dutch Open
3. Platz Polish Open
2. Platz Keumgang Open
3. Platz Sofia Open G1

2019:

1. Platz Croatia Open G1
1. Platz Deutsche Meisterin Kadetten
1. Platz French Open G1
1. Platz German Open G1
1. Platz Int. Straßburg Open
1. Platz Keumgang Open
1. Platz Polish Open G1
1. Platz Spanish Open G1
1. Platz TTE Open Holland
2. Platz Austria Open G1
3. Platz Belgien Open G1
3. Platz Dutch Open G1
3. Platz European Club Championships
3. Platz Park Pokal
3. Platz Slovenia Open G1
5. Platz Europameisterschaft Kadetten
5. Platz Kadetten Weltmeisterschaft Uzbekistan

2018:

1. Platz Croatia Open G1
1. Platz Euregio Cup
1. Platz Inde Pokal
2. Platz Landesmeisterschaft
3. Platz Austria Open G1
3. Platz Deutsche Meisterschaft
3. Platz Keumgang Open

2017:

1. Platz Berlin Open
1. Platz Eschweiler Inde Pokal
1. Platz Int. Baeks'Pokal
1. Platz Keumgang Open
1. Platz Rotterdam Open
2. Platz LA Open
2. Platz TTE Open Holland

Enis Calik

Geburtstag:

11.05.2006

Geburtsort:

Hamburg

Beruf

Schüler

Kader:

Bundeskader

Gewichtsklasse:

-55 kg

Taekwondo seit:

2014

Graduierung:

1.DAN (Schwarzgurt)

ziele:

Weltmeisterschaftsteilnahme

Hobbys:

Fussball und Taekwondo

Erfolge:

2022:

3. Platz Luxemburg Open
3. Platz Austria Open
1. Platz Deutsche Meisterschaft U18
3. Platz Deutsche U21 Meisterschaft
1. Platz Sofia Open / Bulgarien
1. Platz Deutsche Meisterschaft

Ablaufplan

GET YOUR FREE CLASS TODAY!

2 kostenlose Schnuppertrainings