2022

2021

2020

2019

2018

2017

2016

2015

Swisttaler Nachwuchs mit beeindruckender Leistung

Bei den Final 9 der Deutschen Taekwondo Union in Hessen zeigte der Nachwuchs aus Swisttal beeindruckende Leistungen. Für viele war es die erste oder zweite Turnierteilnahme. Mit 11 Goldmedaillen, 8 Silbermedaillen und 5 Bronzemedaillen gewann man die Teamwertung von 444 Teilnehmern aus 59 verschiedenen Vereinen. Herzlichen Glückwunsch!

U21 Deutsche Meisterschaft

Am zweiten Wettkampftag waren nach dem erfolgreichen abschneiden der Kadetten (U15) auch die Swisttaler (U21) Wettkämpfer erfolgreich. Die 17 jährige Julika Zimmerling holt sich nach dem Gewinn des U18 Titels vor wenigen Wochen auch den U21 Deutschen Meistertitel in Münster. Phillip David’s konnte nach seinem U21 Titel 2021 auch 2022 den Deutschen Meistertitel gewinnen.Die Bronzemedaille gewann Enis Calik der sich im Halbfinale schier knapp geschlagen geben musste. In der Vereinswertung belegte die Swisttaler Talentschmiede einen überragenden 2. Platz.

Medaillenregen bei den Deutschen U15 Meisterschaften 2022

Bei den Deutschen U15 Meisterschaften  starteten mit Emma Kahlhofer, Phillip Reichert und Miguel Pereira Machado gleich drei Nachwuchstalente das erste Mal auf einer DM. Alle konnten sich auf Anhieb aufs Siegerpodest kämpfen und zeigten tolle Leistungen. Bei Ihrer zweiten DM sollte der Knoten platzen, Angelina Melzenbach deklassierte beide Kontrahentinnen vorzeitig durch Abbruch und gewann somit Ihren ersten Deutschen Meistertitel!

Gürtelprüfung der 6-7 Jährigen

Insgesamt 40 Newcomer dieses Jahrgangs absolvierten ihre Prüfung zum nächst höheren Gürtelgrad. Als Prüfer fungierte António Barbarino Präsident der TUNRW. Allen Kindern war das Strahlen bei der Überreichung der Urkunden anzusehen.

Spanish Open

Olympiadritte ALTHEA LAURIN aus Frankreich hindert YANNA SCHNEIDER um den Einzug ins Finale. Nach zwei gewonnen Vorkämpfen im Einsatz der Deutschen Nationalmannschaft musste sich Yanna knapp geschlagen geben und gewinnt somit die Bronzemedaille🥉.

Gürtel – Prüfung

Liebe Mitglieder, Eltern und Sportler/innen,  

aufgrund der Gürtelprüfung am Dienstag den 5.04.2022, findet kein Training für die Kindergruppe, Jugendgruppe und den Leistungskader statt. Wir wünschen allen zugelassenen Sportler/innen viel Erfolg!

Deutsche Jugendmeisterschaften

Swisttaler Talentschmiede wieder die Nummer 1 in Deutschland Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Weißenburg (Bayern) konnte sich der Swisttaler Nachwuchs U18 wieder eindrucksvoll in Szene setzen. Mit drei Goldmedaillen und einer Bronzemedaille belegte der Swisttaler Landesstützpunkt wiederum einen sensationellen ersten Platz in der Vereinswertung aus ganz Deutschland mit 71 Vereinen vor dem BSV Friedrichshafen und UK. Sportive Hamburg.

Deutsche Meisterschaften

Nach dem erfolgreichen Abschneiden der Deutschen Jugendmeisterschaft am ersten Wettkampftag konnten auch am zweiten Wettkampftag bei den Damen und Herren Medaillenplätze erkämpft werden.

Yanna Schneider
Bronzemedaille
Ranye Drebes
Bronzemedaille
Martin Stach
Bronzemedaille

Top Team via Talent Team

Ein gemeinsames Frühstück der besonderen Art durfte derzahlreich vorhandene Nachwuchs mit unseren Top Sportlern verbringen. Wann hatman das schon das ein Welt oder Europameister oder die zahlreichen DeutschenMeister dem Nachwuchs die Brötchen schmieren. Im Anschluss daran fand eingemeinsames Training statt.

27.09.2022

Gold  und 2x Bronzebei den Sofia Open in Bulgarien

Enis Celik gewinnt mit insgesamt 5 Kämpfen gegenBulgarien , Griechenland , Rumänien und 2x gegen Serbien in der Jugendklasse-55 kg souverän die Sofia Open.


5 Medaillen in Bulgarien erkämpft

Nach insgesamt drei Wettkampftagen konnten sich folgendeSwisttaler Athleten/innen in die Medaillenränge kämpfen. Die Sofia Open warenmit über 1000 Teilnehmern sehr stark besetzt und wurden im Ramada Hotel in derBulgarischen Hauptstadt Sofia abgehalten. Am letzten Wettkampftag konnte sichnoch Yanna Schneider ins Halbfinale kämpfen wo sie schier knapp gegen Kroatienverlor und somit die  Bronzemedaillegewann.

27.02.2022

Herzlichen Glückwunsch Julika

Julika Zimmerling gewinnt beim President Cup in Albanien die Bronzemedaille und sichert sich somit die Qualifikation zu den anstehenden Jugend Europameisterschaften in diesem Jahr.

25.01.2022

Dimitrios Lautenschläger neuer Bundestrainer

Für den neuen Olympischen Zyklus wurde Dimitrios Lautenschläger als neuer Disziplin Bundestrainer berufen.

Diesen Posten zu bekleiden ist eine große Ehre für mich und ich habe große Lust meine Bundestrainer Kollegen auf dem Weg nach Paris 2024 zu unterstützen sowie den Athleten und Athletinnen meine Erfahrung weitergeben zu können.

21.01.2022

DTU Sportdirektor Holger Wunderlich zu Besuch an der Eliteschule des Sports

Im Rahmen eines Besuchs am Bundesstützpunkt Düsseldorf nutzte der Sportdirektor der Deutschen Taekwondo Union Holger Wunderlich die Gelegenheit mit Schulleiter Eike Schultz, Sportkoordinator Michael Adelmann und Dimitrios Lautenschläger die Gegebenheiten vor Ort anzuschauen.

02.01.2022

Neueinstieg jederzeit möglich

Ab Montag den 10. Januar 2022 können Neuansteiger in ihren jeweiligen Altersklassen zu jederzeit zwei kostenlose Schnupperstunden in Anspruch nehmen. Erlebt die Faszination der Olympischen Sportart Taekwondo im Swisttaler Landesstützpunkt. www.tkd-swisttal.de

01.01.2022

Trainingslager in Dachau

Vom 27.-30. Dezember fand ein Trainingslager in Dachau statt. Wir waren mit 12 Athleten von den Kadetten bis zu den Senioren mit einer kleinen Delegation mit dabei.